Entschuldigung, leider ist ein Fehler aufgetreten und derzeit kann das Server nicht Ihre Anfrage bearbeiten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Deutsche Bahn AG

Webportal www.deutschebahn.com
Zahl der Mitarbeiter bis 3000 Mitarbeiter

Im Geschäftsfeld DB Arriva sind alle Regionalverkehrsaktivitäten außerhalb Deutschlands gebündelt. Sämtliche Aufgaben des Personenverkehrs mit internationalem Bezug sind dem Geschäftsfeld DB Arriva zugeordnet. Ausgenommen sind grenzüberschreitende Verkehre.

DB Arriva bietet Bus- und/oder Schienenverkehr in 14 europäischen Ländern an und beschäftigt mehr als 45.000 Mitarbeiter (ohne Beteiligungen/per 31.12.2014). Etwa 2,2 Milliarden Fahrten mit mehr als 15.600 Bussen und über 710 Zügen finden pro Jahr mit DB Arriva statt. Hinzu kommen Straßenbahnenverkehre in vier Ländern und täglich bis zu 5.000 Krankentransporte in Großbritannien. Die geschäftlichen Aktivitäten sind den drei Divisionen UK Bus, UK Trains und Mainland Europe zugeordnet.

Neben Ländern, in denen die DB auch vorher schon aktiv war (Dänemark seit 2007, Großbritannien seit 2008 und Schweden seit 2010), ist der DB ML-Konzern nach der Übernahme von Arriva im Jahr 2010 und durch stetiges Wachstum mittlerweile in elf weiteren Personenverkehrsmärkten vertreten. Dazu zählen Kroatien, Italien, die Niederlande, Polen, Portugal,, Serbien, die Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn.

Stellenangebote bei Deutsche Bahn AG